Spiegelgeschichten2
 



Spiegelgeschichten2
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

https://myblog.de/warmalklarissa

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Déjà-vu

bezeichnet im Eigentlichen eine Sinnes- bzw. Erinnerungstäuschung, weil man denkt, man habe etwas bereits früher erlebt. Was aber, wenn das, was geschieht, real ist und früher real war? Wenn es, wenn auch unter anderen Umständen, mit anderen Personen erneut auftritt. Geschieht. Wenn sich das Schweigen eingräbt ins Fühlen. Wenn Schmerz nur noch Verstummen zulässt. Und Rückzug ins Eigene. Stacheln, die nach innen gehen. Nach außen - was? Glatte Fassade? Mauer? Abwehr jedenfalls gegen jede Annäherung. Gegen den Versuch von Normalität. Gegen den besonders. Wie soll etwas normal sein, was so tief verletzt? Und ich glaubte es überwunden. Glaubte, es sei alles anders. Diesmal. Wie ist das französische Wort für Selbsttäuschung?
9.2.19 16:50
 
Letzte Einträge: Manchmal, Vergangenheit, Manchmal, Ein neues - ein gutes? - Jahr


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung